Hobby Mixed 2

Über uns

Die Hobby Mixed 2 entstand im Herbst 2020 ursprünglich durch eine Idee von 6 Campingplatzfreunden, die Volleyball vorerst ohne wirkliche Regeln in ihrer Freizeit spielten.

Nach und nach konnte diese Truppe und der interessierte Trainer immer mehr Menschen für ihren Gedanken begeistern. Daher setzt sich die Mannschaft heute aus Spielerinnen und Spielern allen Altersklassen sowie Leistungsstände zusammen.

Beim Training werden vor allem Basics und grundlegende Techniken erlernt oder erweitert. Dann steht das Spiel im Vordergrund. Das Team zeichnet sich durch ihre immer lustigen, offenen und hilfsbereiten Spieler:innen aus. Durch verschiedene Leistungsstände, können die Fortgeschrittenen den Anfängern Sicherheit geben und gemeinsam für einen guten Spielaufbau sorgen. Die Mannschaft setzt auf eine Menge Spaß, denn der Spaß am Sport steht bei allen der Mixed 2 an aller erster Stelle.

 

Trainingszeiten

Dienstags 20 - 22 Uhr, Theodor-Heuss-Realschule

Kontakt

Patrick Syrowiszka (Trainer)

Aktuelles unserer Hobby-Teams

3:1-Arbeitssieg bei den "Hot Shots" (TV Sterkrade-West)

Das letzte Spiel der Hinrunde wurde auswärts bei den „Hot Shots“ (TV Sterkrade-West) am 11.12.2019 absolviert. Im Vorfeld wurde seitens des TB Osterfeld mit den Sterkradern vereinbart, dass auch 4 Männer + 2 Damen auf dem Feld erlaubt sind, da die Hot Shots am Spieltag keine 3 Damen hätten aufstellen können.

Knappe Auswärtsniederlage bei der Stockumer Schule

Am 25.11.2019 stand das Auswärtsspiel bei der Stockumer Schule auf dem Programm. Also wurde aufgesattelt und etwas Extra-Proviant eingepackt, denn die Volleyball-Abteilung der Stockumer Schule spielt in Voerde und damit wahrlich nicht gerade „umme Ecke“.