Dann kommt der Nikolaus halt mal zu Ostern

Traditionell veranstaltet die Volleyballabteilung des Turnerbund Osterfeld 1911 e.V. einmal im Jahr ein Volleyballturnier nur für seine Mitglieder. „Wir wollen uns eben alle kennen“ sagt stellvertretender Abteilungsleiter Stefan Mölleken, „nur diesmal kommt halt der Nikolaus zum Osterhase“.

Ina Seelig und Fredi Schywek organisierten für den vergangenen Mittwoch in der THR Sporthalle ein lockeres Turnier für Jugendliche ab 14 bis zu verdienten „Veteranen“ im Rentenalter. Die rund 50 Aktiven wurden bunt aber leistungsgerecht gemischt und spielten ein fröhliches Turnier.

Dabei kamen in den Pausen Unterhaltung und der Genuss ebenfalls zum Zug. Getränke, Frikadellen, Kuchen und Co steuerten die Aktiven bei, so dass am Ende von den Resten zwei weitere Turniere hätten ausgestattet werden können.

Harmonisch aber ehrgeizig wurden zahlreiche Sätze ausgespielt. Am Ende gab es ein Siegerteam und die Gemeinschaft als Gewinner. Das war Vereinsleben im besten Sinn.

In der kommenden Saison will die Volleyballabteilung der Turnerbund Osterfeld weiter wachsen. Eine zweite Mädchen- und Damenmannschaft wie eine vierte Jungen- und Herrenmannschaft ist im Aufbau. Interessierte Spielerinnen und Spieler ab 16 Jahren sind herzlich willkommen. Auch Trainerinnen und Trainer werden in der Volleyballfamilie noch gesucht. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!