Nach dem Festschmaus, ist vor dem Saisonendspurt!
Der TBO läd zum Jahresauftakt-Turnier!

Hier geht's zur Anmeldung

Unser Motto

VOLLEYBALL macht Spaß beim Turnerbund Osterfeld

Dieses Motto liegt angesichts der vielen Höhepunkte in Gegenwart und Vergangenheit nahe. Der Turnerbund Osterfeld bemüht sich einen bunten Fächer an Aktivitäten anzubieten und darin Jugendarbeit, Breiten- und Leistungssport in ausgewogenen Anteilen zu berücksichtigen.

Jeder Verein ist indes nur so gut, wie seine Mitgleider. Wir freuen uns über jeden neuen VolleyballerIn, der/die auch bereit ist einen persönlichen Beitrag zum Vereinsleben und damit zum gemeinsamen Erfolg beizutragen. Erfolg durch Spaß ist unser Ziel.
Heute spielen in der Volleyballabteilung über hundert SportlerInnen in fast einem Dutzend Mannschaften:
Herren-, Hobby-, Mädchen- und Jungenmannschaften kämpfen derzeit um Punkte.
Auf unserem Vereinsgelände "Friesenhügel" schlägt das Herz des Turnerbundes. Dort befinden sich die Geschäftsstelle, das Vereinsheim, der Kindergarten "Grashüpfer", eine Boule-Anlage und auch unsere Beachvolleyball-Anlage mit zwei Spielfeldern.

Die Sportanlage am Osterfelder Volkspark wurde übrigens in den 30er Jahren von den Vereinsmitliedern in Eigenregie gebaut. Später kamen Tennisplätze und Turnhalle hinzu. Auch für diese Projekte gilt:"Marke Eigenbau".

Jedes Jahr findet zu Himmelfahrt das "Anturnen" statt. Im Rahmen dieses Sportfestes für die ganze Familie stellen sich die Gruppen des Tbd. Osterfeld vor. Die Volleyballabteilung veranstaltet auf der Beachanlage und auf Rasenfeldern halbtätigie Turniere.

Das große Saisonvorbereitungsturnier der Volleyballabteilung nach den Sommerferien hat einen guten Ruf, weit über die Grenzen Oberhausens hinaus. In den vergangenen 15 Jahren haben sich regelmäßig über 40 Teams zu diesem Vorbereitungsturnier angemeldet.
Der bisherige Höchststand wurde 2010 mit 79 Teams erreicht.

Mit den Abteilungen Turnen, Handball, Volleyball, Badminton, Tennis und Judo hat der Tbd. Osterfeld ca. 2000 Mitglieder.

"Die Grashüpfer" nennt sich der Kindergarten, den unsere Elterninitiative 1998 an der Kapellenstrasse eingeweiht hat. Nicht nur die Kinder unserer Vereinsmitglieder sind hier - unter einem Dach mit dem Tbd. Vereinsheim - gut untergebracht.