Mixed-Turnier 24.03.2019 in Wesel

Der PSV Lackhausen lud an einem sonnigen Sonntag zu seinem Mixed-Turnier nach Wesel ein – die TBO Mixed-Abteilung folgte diesem Ruf sogar mit zwei Mannschaften (insgesamt 14 Personen!) unter dem Namen „Funtastix I + II“. In angenehmer Atmosphäre spielten insgesamt 13 Mannschaften ab 11 Uhr in der Mehrzweck-Halle „Nord“ innerhalb der klassischen Regelung für Mixed-Teams (mindestens 3 Damen auf dem Feld) um den Tagessieg. Alle Spiele wurden in zwei Sätzen auf Zeit (12 Minuten) ausgetragen, wobei primär nur gewonnene Sätze als ein Punkt zählten und keine Wertung des Gesamtspiels erfolgte.

Revanche gegen den VTS missglückt

Nach der erfreulichen Hinrunde mit dem „Überwintern“ auf Platz 1 in der BFS-Ruhr Mixed Oberhausen-Mülheim Kreisliga 2 hatte sich der TBO für Freitag, den 18.01.2019 ein klares Ziel gesetzt:

Krimi mit glücklichem Ende in Mülheim

Nach dem ersten Sieg im vergangenen Spiel fuhr eine von Krankheit geschwächte Mixedvertretung des Turnerbundes von nur sechs Spielern aber dennoch hochmotiviert am Dienstag, 27.11.2018, nach Mülheim um gegen die Mannschaft des TG 56 zu spielen.

Starker 3. Platz beim Turnier des CVJM Laar am 03.11.2018 in Duisburg-Beeck

Wie geht man ein Turnier an, dass man 2 Wochen vorher eigentlich hätte Absagen müssen, weil durch zwei Verletzungen die Mindestanzahl an Damen nicht vorhanden und die Personaldecke der gemeldeten Spieler insgesamt sehr dünn war? Bei dem netterweise 3 Neuanfänger des TBO Volleyball Mixed (Volleyballerfahrung ein ¾ Jahr und weniger) den Mut bewiesen ihr erstes Turnier zu spielen, um den für ein ganztägiges Turnier engen „regulären“ Kader von 6 Leuten zu unterstützen? Bei dem auch die „etablierten“ Hobby-Liga-Spieler teilweise mit ungewohnten Nebenmännern und Nebenfrauen bzw. nicht in den aus dem Liga-Betrieb gewohnten Konstellationen spielen konnten?

Mixed gewinnt das erste Heimspiel souverän

Nachdem das erste Saisonspiel beim TV Sterkrade denkbar knapp verloren ging, empfing die Mixedvertretung des Turnerbundes am Freitag, 26.10.2018 den TV Bruckhausen zum ersten Heimspiel der Saison.

Hobby Mixed – Erster Sieg der Saison knapp verpasst

Am Donnerstag, den 17. September 2018, startete etwas vorgezogen, auch für die Hobby Mixed die Saison in der Sporthalle der Friedrich-Ebert-Realschule. Sie wurden zum Auftakt vom VT Sterkrade (VTS) begrüßt. Der TBO spielte erstmals mit personellen Veränderungen.

Hobby-Mixed gewinnen letztes Saisonspiel mit 3:1

Am 19.5.2017 trafen sich zur Trainigszeit die Mannschaften des TG 1856 und des Turnerbund Osterfeld in der Halle am Friesenhügel zum letzten Saisonspiel der Hobby-Mixed-Liga B.
Im Hinspiel hatten die Osterfelder knapp verloren und gedachten nun den Sieg am Friesenhügel zu halten.

  • 1
  • 2