Die THR wird voll - unsere nächsten Heimspiele
Damen I gegen SV Bayer Wuppertal // 16.11.2019 16Uhr

 

Heimspiel-Krimi gegen den VT Sterkrade am 25.10.2019

Wer zunehmend enttäuscht ist vom spannungsarmen freien Fernsehprogramm, sollte sich vielleicht überlegen statt auf den flachen Bildschirm zu schauen die Spiele der Hobby-Mixed des TB Osterfeld zu besuchen. Ein schwaches Herz oder bedenkliche Blutdruckwerte sollte man allerdings dann doch nicht haben.

Nach dem spannenden und knappen Auswärtssieg gegen Mülheim, ging das Heimspiel gegen den VT Sterkrade ebenfalls über 5 Sätze und war tatsächlich ein echter Krimi.

Saison-Auftaktsieg der Hobby-Mixed durch tolle Aufholjagd

Das erste Spiel der Saison 2019/2020 fand auswärts am 26.09.2019 in Mülheim statt. Der TG 56 Mülheim hatte – zusätzlich zu der Mannschaft, die nunmehr in der 1. Kreisliga spielt – kurz vor Saisonstart auch eine weitere Mannschaft gemeldet, die wie u.a. der TB Osterfeld in der 2. Kreisliga mitmischen wird.

Das „29. Erka-Turnier“ am 07.09.2019 Nur die Blechmedaille aber dafür viele Freunde gewonnen

Watt machse als Ruhrpottler in Erkelenz? Also, wennse nicht gerade inner Garzweiler Grube als anjestellter Kumpel schuftest - na, Volleyball kloppen natürlich! Eigentlich war die Ausschreibung des Hobby-Mixed Turniers in Erkelenz für uns aufgrund des Fahrtweges ein „exotisches Angebot“. Und im Endeffekt hatten sich auch nur 6 Spieler seitens des TBO hierfür finden können.

Testspiel gegen TG Mülheim

Die Saison 2019/20 beginnt für die Hobby-Mixed Volleyballer des TB Osterfeld mit einem Testspiel gegen den TG Mülheim.
Das Mülheimer Team hatte man in der letzten Saison in der Liga und bei Turnieren als fairen und sportlich anspruchsvollen Gegner schätzen gelernt. Auf Anfrage von Coach Martine Bey nach einem freundschaftlichen Testspiel erfolgte eine schnelle positive Rückmeldung seitens Mülheims.

Mixed-Turnier 24.03.2019 in Wesel

Der PSV Lackhausen lud an einem sonnigen Sonntag zu seinem Mixed-Turnier nach Wesel ein – die TBO Mixed-Abteilung folgte diesem Ruf sogar mit zwei Mannschaften (insgesamt 14 Personen!) unter dem Namen „Funtastix I + II“. In angenehmer Atmosphäre spielten insgesamt 13 Mannschaften ab 11 Uhr in der Mehrzweck-Halle „Nord“ innerhalb der klassischen Regelung für Mixed-Teams (mindestens 3 Damen auf dem Feld) um den Tagessieg. Alle Spiele wurden in zwei Sätzen auf Zeit (12 Minuten) ausgetragen, wobei primär nur gewonnene Sätze als ein Punkt zählten und keine Wertung des Gesamtspiels erfolgte.

Revanche gegen den VTS missglückt

Nach der erfreulichen Hinrunde mit dem „Überwintern“ auf Platz 1 in der BFS-Ruhr Mixed Oberhausen-Mülheim Kreisliga 2 hatte sich der TBO für Freitag, den 18.01.2019 ein klares Ziel gesetzt:

Krimi mit glücklichem Ende in Mülheim

Nach dem ersten Sieg im vergangenen Spiel fuhr eine von Krankheit geschwächte Mixedvertretung des Turnerbundes von nur sechs Spielern aber dennoch hochmotiviert am Dienstag, 27.11.2018, nach Mülheim um gegen die Mannschaft des TG 56 zu spielen.

  • 1
  • 2