• Aktuelles
  • Blog Damen
  • Niederlage der 2. Damen des Tbd. Osterfeld gegen den Tabellenführer SV Bedburg-Hau

Niederlage der 2. Damen des Tbd. Osterfeld gegen den Tabellenführer SV Bedburg-Hau

Am 26.11.2022 spielten die Damen II des Tbd. Osterfeld gegen den derzeitigen Tabellenführer Bedburg-Hau. Gespielt wurde auswärts in Bedburg-Hau unter Ersatztrainer C.Pfeiffer. Den Mädels der Zweiten gelang es trotz phasenweiser wirklich guter Abwehr- und Angriffsaktionen nicht, den Tabellenführer zu bändigen. Immer wieder gelang es den Gegnern durch gezielt gesetzte Bälle die Gastmannschaft zu verunsichern und schlussendlich einen klaren 3:0 Sieg zu ergattern. So geht auch das letzte Spiel der Hinrunde klar an den Gegner.



Im ersten Satz startete die Damen II konzentriert und sicher ins Spiel. Durch gute Aktionen sowohl im Angriff als auch in der Abwehr konnte zunächst ein kleiner Vorsprung erspielt werden. Im Verlauf des Satzes kam es jedoch vermehrt zu Eigenfehlern im Aufschlag und in der Annahme. Durch gezielt gesetzte Aufschläge des Gegners konnte das eigene Spiel nicht mehr umgesetzt werden und die „Zweite“ musste den Satz an den Gegner abgeben (16/25).

Der zweite Satz verlief ähnlich wie der zuvor gespielte Satz. Es kam zudem vermehrt zu Absprachefehlern auf der eigenen Feldseite. So ging auch dieser Satz verdient an den Tabellenführer (12:25).

Auch der dritte Satz reihte sich in den Verlauf der zuvor gespielten Sätze ein. Auch hier zeigte die „Zweite“ phasenweise gute Spielaktionen. Doch auch hier machte sich immer wieder Unsicherheit und Nervosität auch der Spielfeldseite breit und der Gegner nutze dies zum Vorteil. So ging auch der letzte Satz eindeutig an die Mädels des SV Bedburg-Hau (19:25).

Das erste Spiel der Rückrunde findet am Montag den 28.11.2022 gegen die Mädels der vereinsinternen „Ersten“ statt. Spielbeginn ist um 20:00 Uhr.

Es spielten: Sliwik, Schröder, Seelig, Schafferhans, Schwarz, Freyth, Demir und Hüttemann