TBO U12 präsentiert sich bei der Bezirksmeisterschaft.

 TBO U12 präsentiert sich bei der Bezirksmeisterschaft.

Die U12 des TBO nahm als einzige Mixed-Mannschaft bei der Bezirksmeisterschaft des Bezirks Ruhr teil. Dort bekam Sie mit dem späteren zweiten Rummeln und dem späteren vierten Werden gleich zwei Schwergewichte in der Gruppenphase zugelost.

Trotzdem verkauften sich die vier Oberhausener/innen teuer, mussten sich aber zweimal geschlagen geben. In den Platzierungsspielen kamen die jüngsten des TBO immer besser ins Spiel und konnten nach einer unglücklichen Niederlagen gegen eine Mannschaft des Ausrichters VV Human Essen im letzten Spiel gegen die Zweitvertretung aus Werden einen 2:1 Sieg feiern. Damit endete das Turnier mit einem positiven Erfolgserlebnis und vielen spannenden und neuen Erfahrungen für die Kinder. Es spielten Kilian Spitz, Isa Prokein, Frida und Anton Willenborg