Erster Spieltag der Männlichen U18

Am Samstag dem 15.9 begann die Saison der männlichen U18 des TB Osterfeld (TBO).

Geplant war direkt zu Beginn der Saison eine Doppel Begegnung, aber da eine Mannschaft nicht kommen konnte gab es nur ein Spiel an dem Tag.
Der TBO kam schwer ins Spiel rein und machte viele Annahme und Absprache Fehler. Den ersten Satz verlor der TBO mit 17:25 gegen den Werdener TB. Der zweiten Satz war spannender und es kam zu vielen guten Situationen für den TBO. Die Annahme war besser, wodurch dann mit einem guten Angriff gepunktet werden konnte. Die Aufschläge des TBO waren gut und konnten viele punkte erzielen. Den zweiten Satz konnte der TBO dennoch nicht für sich entscheiden und verlor diesen knapp mit 21:25.