Die THR wird voll - unsere nächsten Heimspiele
Herren I gegen MTG Horst // 01.02.2020 15Uhr

 

Mixed gewinnt das erste Heimspiel souverän

Nachdem das erste Saisonspiel beim TV Sterkrade denkbar knapp verloren ging, empfing die Mixedvertretung des Turnerbundes am Freitag, 26.10.2018 den TV Bruckhausen zum ersten Heimspiel der Saison.
 
Der Beginn der Partie war von leichten Fehlern auf beiden Seiten geprägt. Ab der Mitte des Satzes konnte sich die Mannschaft des TBO aber leicht absetzen und den ersten Satz mit 25:19 für sich entscheiden.
 
Für den zweiten Satz wechselte der Turnerbund auf der Außenangreifer- und Mittelblockposition. Aufgrund der Leistungsdichte im Kader war aber kein Qualitätsverlust zu spüren. Zu einer Schrecksekunde kam es, als Zuspielerin und Mittelangreifer der TBO-Mixed bei einer Rettungsaktion unglücklich zusammenstießen. Nach einer kurzen Unterbrechung ging es aber für beide weiter. Die Mannschaft benötigte danach aber einige Minuten, um wieder in den Rhytmus zu kommen. Am Ende wurde der Satz aber souverän zu 25:18 gewonnen.
 
Im dritten Satz wurde erneut gewechselt, um allen Spielerinnen und Spieler viel Spielzeit zu ermöglichen. Mit dem verdienten Sieg vor Augen kam Leichtigkeit ins Spiel der TBO-Mixed. Es gelangen viele Aktionen, so dass der abschließende Satz mit 25:11 gewonnen wurde. Die verbleibende Hallenzeit wurde dann von beiden Mannschaften für ein Freundschaftsspiel in lockerer Atmosphäre genutzt.
 
Das nächste Spiel gegen den TG 56 Mülheim wird voraussichtlich Ende November 2018 in Mülheim stattfinden.