News

Mixed-Turnier 24.03.2019 in Wesel

Der PSV Lackhausen lud an einem sonnigen Sonntag zu seinem Mixed-Turnier nach Wesel ein – die TBO Mixed-Abteilung folgte diesem Ruf sogar mit zwei Mannschaften (insgesamt 14 Personen!) unter dem Namen „Funtastix I + II“. In angenehmer Atmosphäre spielten insgesamt 13 Mannschaften ab 11 Uhr in der Mehrzweck-Halle „Nord“ innerhalb der klassischen Regelung für Mixed-Teams (mindestens 3 Damen auf dem Feld) um den Tagessieg. Alle Spiele wurden in zwei Sätzen auf Zeit (12 Minuten) ausgetragen, wobei primär nur gewonnene Sätze als ein Punkt zählten und keine Wertung des Gesamtspiels erfolgte.

Sieg zum Saisonabschluss der Herren I

Das letzte Saisonspiel der ersten Herren des TB Osterfeld sollte nach einstimmigem Zuspruch mit einem Sieg abgeschlossen werden. So wurde schon vor dem Anpfiff klargestellt, dass trotz der Gedanken, dass es um nichts mehr geht, die volle Leistung und Konzentration geliefert werden soll. Durch die letzten Spiele, die nicht immer erfolgreich bestritten wurden, hatte sich zuvor schon der Verbleib in der Landesliga offenbart. Ein letzter Sieg gegen die SG Duisburg sollte zusätzlich für einen positiven und motivierenden Saisonabschluss sorgen.

Souveräner Sieg für TB Osterfeld ll

Mit nahezu voller Besetzung empfing der TB Osterfeld ll MTG Horst lll zum letzten Heimspiel der Saison, mit dem Ziel durch einem Sieg an Horst vorbeizuziehen. Da auch die erste Herrenmannschaft des Turnerbund Osterfeld zeitgleich ihr Spiel bestritt, war die Stimmung seitens der Heimmannschaften sehr gut.

U14 Mixed – Verdienter Sieg am letzten Spieltag

Am Sonntag, den 17. März 2019, fand der letzte Spieltag für die Jüngsten des TB Osterfeld statt. Die U14 Mixed war zu Gast beim TV Anrath in Willich. Im ersten Spiel durfte die Mannschaft vom TB Osterfeld direkt das Schiedsgericht stellen für das Spiel zwischen dem Gastgeber TV Anrath und ASV Süchteln.