Nach dem Festschmaus, ist vor dem Saisonendspurt!
Der TBO läd zum Jahresauftakt-Turnier!

Hier geht's zur Anmeldung

News

U14 Mixed – Wichtiger Satzsieg in Oberhausen

Am Sonntag, den 09. Dezember 2018, fand der vierte Spieltag für die Jüngsten des TB Osterfeld (TBO) statt. Die U14 Mixed war zu Gast beim TV Jahn Königshardt im heimischen Oberhausen.

Krimi mit glücklichem Ende in Mülheim

Nach dem ersten Sieg im vergangenen Spiel fuhr eine von Krankheit geschwächte Mixedvertretung des Turnerbundes von nur sechs Spielern aber dennoch hochmotiviert am Dienstag, 27.11.2018, nach Mülheim um gegen die Mannschaft des TG 56 zu spielen.

3:1 Sieg mit Frostbeulen

Motiviert nach dem Comebeack letzte Woche, mussten die Herren des TB Osterfeld heute gegen den TV Voerde antreten. In einer großen Halle in Rheinberg mit gewöhnungsbedürftigen Boden und kaltem Klima, mussten die Herren einer erfharenen Mannschaft gegenübertreten.

Sieg auf Umwegen

Nach der verschenkten 2:3 Heimniederlage gegen Humann Essen V, ging es heute in Essen gegen den TS 84/10 Essen. Niedrige Besatzung im Mittelblock, aber heiß auf drei Punkte und mit leicht ausgesprochenen Spekulationen, dass der Gegner schlagbar sei, ging es in das vielversprechende Spiel.

Starker 3. Platz beim Turnier des CVJM Laar am 03.11.2018 in Duisburg-Beeck

Wie geht man ein Turnier an, dass man 2 Wochen vorher eigentlich hätte Absagen müssen, weil durch zwei Verletzungen die Mindestanzahl an Damen nicht vorhanden und die Personaldecke der gemeldeten Spieler insgesamt sehr dünn war? Bei dem netterweise 3 Neuanfänger des TBO Volleyball Mixed (Volleyballerfahrung ein ¾ Jahr und weniger) den Mut bewiesen ihr erstes Turnier zu spielen, um den für ein ganztägiges Turnier engen „regulären“ Kader von 6 Leuten zu unterstützen? Bei dem auch die „etablierten“ Hobby-Liga-Spieler teilweise mit ungewohnten Nebenmännern und Nebenfrauen bzw. nicht in den aus dem Liga-Betrieb gewohnten Konstellationen spielen konnten?